Teilnehmende Betriebe nach Berufsfeld

Liste der teilnehmenden Betriebe nach Berufsfeld.

Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz


Mitarbeitende

1.400

Standorte

5

Berufsfeld

Gesundheit

Soziales, Pädagogik

Wirtschaft, Verwaltung


Unsere Ausbildungsberufe

Unsere Ausbildungsberufe (m/w/d):

Im Hermann-Josef-Krankenhaus:

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA)
  • Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)
  • Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA)
  • Medizinische/r Technologe/in für Laboratoriumsanalytik
  • Medizinische/r Technologe/in für Radiologie
  • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Koch/Köchin

Im Hermann-Josef-Altenheim:

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Pflegefachassistenten
  • Fachpraktiker/in Küche
  • Fachpraktiker/in Service in sozialen Einrichtungen

Verdienst in der Ausbildung/für Berufsanfänger/innen:

Abhängig vom Ausbildungsberuf, z. B. Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann:

  • 1. Ausbildungsjahr 1.340,69 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.402,07 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.503,38 €

MitMachAktionen

  • Vorstellung unserer Ausbildungsberufe
  • Workshop (z. B. Blutdruck messen, Händedesinfektion in der Black Box, Organpuppe)
  • Veranschaulichung im Skillraum (Pflegelabor)
  • Gespräch mit Azubis
  • Kennenlernen einer Station

Wir suchen/bieten an

Für das Ausbildungsjahr 2024 (m/w/d):

Im Hermann-Josef-Krankenhaus:

  • Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA)
  • Fachinformatiker/in Systemintegration

Im Hermann-Josef-Altenheim:

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Pflegefachassistenten

Liebe zukünftige Auszubildende,
die Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz ist der größte Ausbildungsbetrieb im Kreis Heinsberg. Eine sorgfältige und gut strukturierte Ausbildung ist Ihnen sicher – egal für welchen Ausbildungsberuf Sie sich interessieren.

Wir bieten Ihnen eine professionelle Ausbildung durch qualifizierte Praxisanleiter*innen und unsere stiftungseigene Pflegeschule vom ersten Tag bis zur letzten Prüfung.

Als Auszubildende in der Pflege in unserer Stiftung erleben Sie alle praktischen Einsatzgebiete wie stationäre Akutpflege, stationäre Langzeitpflege, ambulante Akut-/Langzeitpflege, die pädiatrische Versorgung sowie die theoretische Ausbildung „unter einem Dach“ mit kurzen Kommunikationswegen. Lediglich der Pflichteinsatz Psychiatrie wird bei einem Kooperationspartner absolviert. Ihre praktischen Lernorte im Krankenhaus sind neben den Normalpflegestationen auch die Intensivstation, Intermediate Care/Stroke Unit, Endoskopie, Zentrale Notaufnahme, Herzkatheterlabor, Chest-Pain-Unit, OP und urologische Ambulanz, Palliativstation und Hospiz.

Benefits: Betriebliche Altersvorsorge in die KZVK, 30 Urlaubstage, Jahressonderzahlungen, Zulagen für entsprechende Arbeitsbereiche, Schichtzulagen, gute Erreichbarkeit durch Bahnhof/Autobahn

Ansprechpartner/in

Maike Jenneßen

0 24 31/89-40 89

mjennessen@hjk-erkelenz.de


Veranstaltungsort

Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz

Tenholter Str. 43

41812 Erkelenz

Weiterführende Infos

https://www.hjk-erkelenz.de/Mitarbeiter-Karriere-Ausbildung/Ausbildung/Ausbildungsstellen

SocialMedia

Terminbuchung

19.09.2024, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Plätze frei

20

Anzahl Plätze

20


Zurück