Teilnehmende Betriebe nach Berufsfeld

Liste der teilnehmenden Betriebe nach Berufsfeld.

Kreisbauhof / Amt für Umwelt und Verkehrsplanung / Kreis Heinsberg


Mitarbeitende

1200

Standorte

32

Berufsfeld

Bau, Architektur, Vermessung


Unsere Ausbildungsberufe

  • Kreisinspektoranwärter/in / Beamtenlaufbahn (in der Regel jährlich)
  • Verwaltungsfachangestellte/r (in der Regel jährlich)
  • Vermessungstechniker/in bzw. Geomatiker/in (in der Regel jährlich)
  • Straßenwärter/in (bedarfsorientiert)
  • Fachinformatiker/in (bedarfsorientiert)
  • Verwaltungsinformatik - Duales Studium (bedarfsorientiert)
  • Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (bedarfsorientiert)

MitMachAktionen

Einblick in Tätigkeiten und Ausstattung des Kreisbauhofes

Wir suchen/bieten an

Ausbildung zum Straßenwärter/in (m/w/d) ab August 2025

Im Rahmen der dem Kreis obliegenden Straßenbaulast für Kreisstraßen nimmt der Kreisbauhof zahlreiche Aufgaben der Straßenunterhaltung sowie der Verkehrssicherungspflicht wahr, um einen sicheren Verkehrsfluss auf den Kreisstraßen zu gewährleisten. Dazu gehören, neben regelmäßigen Streckenkontrollen, Unterhaltungsarbeiten und die Beseitigung von Schäden an Fahrbahn, Radwegen oder Entwässerungseinrichtungen der Straßen, Pflege der straßenbegleitenden Grünflächen, Instandhaltung von Beschilderungs- und Leiteinrichtungen und nicht zuletzt der Winterdienst.

Rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten beim Kreis Heinsberg die Anliegen für mehr als 260.000 Bürgerinnen und Bürger im westlichsten Kreis Deutschlands.

Ansprechpartner/in

Kathrin Dahlmanns

Ausbildung@Kreis-Heinsberg.de


Veranstaltungsort

Kreisbauhof / Amt für Umwelt und Verkehrsplanung / Kreis Heinsberg

Scheifendahl 25

52525 Heinsberg

Weiterführende Infos

https://service.kreis-heinsberg.de/dienstleistungen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/352440/show

Terminbuchung

19.09.2024, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Plätze frei

2

Anzahl Plätze

2


Zurück